RZB Lighting

Digitales Produkterlebnis mit der LINEDO-App

Einfach geniales Produkt, genial einfache Konfiguration

Mit LINEDO schafft RZB eine Revolution in Sachen Lichtband – und mit der App den nächsten Schritt Richtung Digitalisierung.

So einfach wie die Montage soll auch die Planung sein. Lichtplaner und Elektriker konfigurieren ein komplettes Lichtbandsystem in wenigen Schritten – und zwar direkt vor Ort. Mit der LINEDO-App als Teil eines modernen Produkterlebnisses.

Kunde
RZB Lighting

Branche
Leuchtenhersteller

Herausforderung

RZB Lighting steht für „Leuchten höchster Güte“. Mit rund 700 Mitarbeitern und einer riesigen Zahl an Produkten aus den Bereichen Innen- und Außenleuchten, Sicherheitsleuchten sowie Lichtmanagementsystemen ist das Familienunternehmen aus Bamberg bestens im Markt positioniert.

Mit LINEDO präsentiert RZB ein besonders innovatives Ein-Komponenten-Lichtband für große Flächen. Die neue Ästhetik macht es neben Industrieanwendungen auch attraktiv für Architekten. Der Clou am Design: Trägerprofil und Lichtbandleuchte bilden eine Einheit – Zeit und Aufwand für die Montage lassen sich so erheblich reduzieren.

Ansatz

iOS- und Android-App machen vor allem Elektroinstallateuren Konfiguration und Einsatz von LINEDO besonders einfach und zeigen die Vielfalt des Lichtbandsystems.

In gemeinsamen Workshops entsteht ein intelligentes Konfigurationskonzept. Mit den Produktexperten von RZB entwickeln wir die Logik für die exakte Lichtberechnung. So wird die richtige Anzahl an Leuchten für die gewünschte Lichtstärke im Raum sichergestellt.

Parallel konzipieren wir die Konfigurationsschritte des Benutzers. Wie sieht der Raum aus? Was müssen die Leuchten erfüllen? Immer im Blick dabei das Ziel, die Anwendung so einfach wie möglich zu halten. Anhand von Wireframes und Prototypen testen wir die einfache Bedienung.

Eine native App ist immer griffbereit und beschleunigt die exakte Planung direkt vor Ort. Sie fügt sich nahtlos in das LINEDO-Produkterlebnis ein und macht die Einfachheit des Lichtbandsystems greifbar.

Die LINEDO-App ist die erste App dieser Art am Lichtband-Markt und bietet dem Nutzer den Mehrwert eines modernen Erlebnistools, um die LINEDO-Welt zu entdecken.

Pascal Rinckenberger, Sales Director, RZB Lighting

Konfiguration

Der LINEDO-Konfigurator richtet sich in erster Linie an Elektroinstallateure, die große Flächen mit Licht versorgen möchten.

Benutzer können Länge, Breite und Höhe des Raums definieren, sowie die Lichtpunkthöhe und die gewünschte Beleuchtungsstärke bestimmen. Nach der Auswahl eines geeigneten Lichtbands (nach Gehäusefarbe, Lichtfarbtemperatur und Dimmbarkeit) erstellt die App einen Raumvorschlag.  Zusätzlich berechnet sie die Anordnung und die benötigte Anzahl an Lichtbändern und Leuchten.

Die Lichtberechnung erfolgt über eine RELUX-Schnittstelle, um den Raum gleichmäßig und flächendeckend zu beleuchten. Mittels Bisektionsverfahren wird serverseitig die benötigte Leuchtenanzahl für die gewünschte Beleuchtungsstärke ermittelt. Das Ergebnis erhält der Nutzer in Form einer Artikelliste.

Installateure können die Konfiguration direkt anfragen und an die Vertriebsabteilung übermitteln. Eine Registrierung macht es möglich, Konfigurationen zu speichern und bei Bedarf darauf zurückzugreifen. Um möglichst effizient und schnell zu arbeiten, ist die App per SAP-Schnittstelle an das ERP-System angebunden.

Technische Umsetzung

Der Konfigurator soll sowohl für iOS als auch Android zur Verfügung stehen, um möglichst viele Benutzer zu erreichen. Gleichzeitig soll er das schnelle, direkte Benutzererlebnis einer nativen App liefern.

Über das Entwicklungs-Framework „React Native“ wird die App plattformunabhängig programmiert. Eine zentrale Code-Basis kann so als native Anwendung für unterschiedliche technische Systeme exportiert werden.

Der Vorteil: Reduzierter Aufwand bei Wartung und Entwicklung. Neue Funktionen, Verbesserungen und Inhalte können zentral angepasst und in die unterschiedlichen Plattformen ausgespielt werden.

React Native ist die perfekte Lösung für agiles Arbeiten – und sichert die Weiterentwicklung in Zukunft.

Daniel Kestler, Geschäftsführung Entwicklung, medienreaktor

Integration und Anbindung

RZB pflegt alle Leuchtendaten zentral im Produktinformations-Management-System (PIM) xmedia von myview. Die LINEDO-App ist mit einer ProCAT-Schnittstelle an das PIM-System angebunden. Werden neue Artikel aufgenommen, registriert das System diese Veränderung und übernimmt die Produktdaten automatisch. App-User erhalten so immer aktuelle Artikellisten und Leuchtendaten.

Die Anbindung der RELUX-Schnittstelle garantiert eine exakte Schnellberechnung der gewünschten Beleuchtungsleistung. Unter Berücksichtigung der eingegebenen Parameter berechnet die App die bestmögliche Leuchtleistung eines Produkts. Sie ermittelt somit die Leuchtenkombination mit dem höchsten Mehrwert für Raum und Kunde.

Um Folgeprozesse schnell und effizient zu gestalten, ist die App an SAP angebunden. Über die ERP-Schnittstelle werden Anfragen an RZB übermittelt. Eine Registrierung macht es möglich, Konfigurationen zu speichern und zu laden. Kundendaten werden direkt mit SAP abgeglichen: Bei neuen Anfragen erhält jeder Kunde automatisch einen persönlichen Ansprechpartner (z.B. nach Postleitzahl).

Die Integration von Systemen ist die Grundlage für ein besonderes Kundenerlebnis. Eine automatisierte Angebotsanfrage vermeidet Rückfragen, beschleunigt den Ablauf und schafft Transparenz. Nach der Berechnung der angegebenen Parameter kann das Ergebnis an einen gewünschten Großhändler gesendet werden.

Das Zusammenspiel von Systemen ist die Grundlage digitaler Prozesse – und macht neue Kundenerlebnisse möglich.

Jonas Reuter, Beratung Digitalisierung, medienreaktor

Design und User Experience

Wireframes und interaktive Prototypen veranschaulichen die Konfigurations-Logik und vermitteln dem Kunden einen ersten Eindruck des App-Aufbaus. In einem frühen Projektstadium wird das Konzept von echten Anwendern auf Einfachheit und Verständnis getestet.

Die User-Journey wird so vor der eigentlichen Umsetzung geprüft und schließlich optimiert, um in der späteren Programmierung den Änderungsaufwand zu minimieren.

Design und Ästhetik sind an das LINEDO-System angelehnt, das aus einem linearen Lichtband besteht. Dieses Liniensystem dient der App als Grundform, aus der auch alle Animationen und Visualisierungen aufgebaut werden. So fügt sich die Anwendung nahtlos in das Produkterlebnis ein.

Die geradlinige, reduzierte Gestaltung führt den Nutzer intuitiv durch die einzelnen Schritte. Ein einheitliches Bedienkonzept sorgt für ein optimales Erlebnis und die maximale Vereinfachung der Konfiguration des Lichtbandsystems.

Ergebnis

Die LINEDO-App für iOS und Android. Durch ihr benutzerfreundliches Design und die einfache Bedienung macht sie die Innovation des Lichtbandsystems greifbar – und wird Teil des Produkterlebnisses.

Die App erleichtert Installateuren den Arbeitsalltag und unterstützt sie bei der Konfiguration des passenden Systems. Sie sparen Zeit und vermeiden Fehler.

Durch die Präsenz in den App-Stores positioniert sich RZB als digitales Unternehmen. RZB Lighting schafft seinen Partnern und Kunden einen echten Mehrwert und macht einen großen Sprung im digitalen Vertrieb.

Leistungen

  • Wireframes und Prototyping
  • UI/UX-Design
  • Konzeptionsworkshop
  • Entwicklung React Native App für iOS und Android
  • PIM- und SAP-Anbindung
  • Support und Weiterentwicklung