Folge #2

Von internationalen Bühnen in die eigenen vier Wände. Wie geht man damit um? Was macht man als Biersommelier, wenn die Gastronomie geschlossen ist? Und wie bleibt man eigentlich so unglaublich positiv? 

Markus Raupach ist Autor, Verleger, Agenturinhaber, Biersommelier. Was macht ein Tausendsassa wie er, wenn plötzlich nichts mehr geht? Mit unglaublicher Positivität gibt er in Folge 2 Antworten auf diese Fragen. 

Wer ist unser Gast? 

Offiziell lebt Markus Raupach in Bamberg, doch sein wahres Zuhause sind die internationalen Bühnen, auf denen er in mehr als 100 Jurys als Preisrichter sein Urteil fällt. Sein Thema: Alles rund ums Bier. Wenn er Zeit hat, arbeitet er außerdem als Verleger und Autor und unterrichtet in seiner Bierakademie die Kunst des Biergenusses.

Es ist wie in Beziehungen: Geht sie zu Ende ist man erstmal zu Tode betrübt — aber irgendwann erscheint halt ein neuer Stern am Himmel.

Markus Raupach

Recharge auf deiner Lieblingsplattform