In eigener Sache: unser Website-Relaunch

Viele Monate Arbeit und hunderte Stunden später ist es endlich soweit. Stolz präsentieren wir unsere neue Website.

von

Das neue Design und überarbeitete Inhalte und Referenzen tragen unsere weiterentwickelte Positionierung und unser Markenbild nach außen. Digital First ist unser Ansatz und Anspruch – dem wir nun auch selbst gerecht werden.

Neos als neues CMS

Unsere bestehende TYPO3-Website – das System, mit dem wir unsere Website seit 13 Jahren redaktionell verwalten – wurde abgelöst: Neos lässt uns jetzt Inhalte einfacher und schneller pflegen, die Arbeitsumgebungen ermöglichen uns einen besseren Redaktions- und Veröffentlichungsprozess.

Atomic Fusion und AFX

Als eines von wenigen Content-Management Systemen überhaupt erlaubt Neos mit Atomic Fusion und AFX ein vollständig komponentenbasiertes Templating. Dies machen wir uns zu Nutze, um die Wiederverwendbarkeit von HTML-Code zu erhöhen und vollständig nach dem Atomic Design-Prinzip zu arbeiten.

Vereinfacht bedeutet das: wiederkehrende Elemente wie Buttons, Anlesetexte, Autoren und Bilder werden aus zentralen Komponenten zusammengesetzt und können an einer Stelle verändert werden. Die Funktionsweise erinnert dabei stark an ReactJS und minimiert langfristig den Wartungsaufwand unserer Codebasis. So wird aus Design ein Design-System – auch im Code.

Hosting und Geschwindigkeit

Alle Inhalte werden über HTTPS verschlüsselt ausgeliefert. Mit unserer eigenen Neos as a Service-Plattform hosten wir die Website mit High-Performance und liefern Seiten deutlich schneller aus als bisher – automatische Sicherheitsupdates inklusive! Einen Service, den wir auch unseren Kunden anbieten.

Der Caching-Mechanismus von Neos beschleunigt dabei das Rendering der Seiten durch ausgeklügelte und minimale Invalidierung von Caches auf Node-Ebene – damit Seiten stets schnell geladen werden.

Direkte Kommunikation

Ein Chat ergänzt die Kommunikationskanäle mit unserem Team und erleichtert so die Kontaktaufnahme – für geringe Barrieren und schnelle Antworten.

Ständige Weiterentwicklung

Die neue Website legt damit den Grundstein für unsere digitale Markenkommunikation. Eine überarbeitete Inhaltsstruktur und unser Content Model in Neos lässt uns Inhalte sauber pflegen und Redundanzen vermeiden.

Das schafft die Grundlage für eine permanente Weiterentwicklung und stetige Verbesserung unserer Website. Der Anfang ist gemacht – und Stück für Stück optimieren wir jetzt unsere Seiten für Geschwindigkeit, Lesbarkeit und Multi-Channel-Marketing.

Wir freuen uns auf Feedback: gerne per E-Mail, Facebook, Chat oder unser Kontaktformular.