Coronakrise, und jetzt?

Wie eine Zusammenarbeit mit uns in Zeiten von Coronakrise und Homeoffice funktioniert. Am Beispiel eines geplanten Website-Relaunchs führen wir Sie durch unsere digitalen Prozesse.

Erstkontakt

Wenn Sie auf uns aufmerksam geworden und auf unserer Website gelandet sind, haben Sie die Möglichkeit, uns per Chat, E-Mail oder über unser Kontaktformular zu kontaktieren. Natürlich sind wir auch ganz klassisch per Telefon für Sie erreichbar. Auf unserer Website haben Sie auch die Möglichkeit sich über unsere Online-Terminvereinbarung, direkt einen freien Zeitslot in unserem Kalender zu buchen.

Kennenlernen

Das ausführliche Kennenlernen ist uns besonders wichtig. Damit ein Projekt gelingt, sind nicht zuletzt die Sympathie und eine gute Chemie von großer Bedeutung.

Um dies auch in der Zeit des „Social Distancings“ zu gewährleisten, lernen wir uns von nun an in Video-Meetings kennen. Dazu erhalten Sie von uns einen Link, den Sie einfach in Ihrem Browser aufrufen können, ohne Software zu installieren – um uns dann in einer Videokonferenz persönlich kennenzulernen. Auch das Teilen des Bildschirms, beispielsweise für gemeinsame Präsentationen ist möglich. Hierzu nutzen wir die Plattformen Microsoft Teams, Slack und Zoom Meeting.

Angebot

Wir arbeiten wertbasiert – das heißt, Ziel einer Zusammenarbeit ist es stets, für unsere Kunden ein Ergebnis zu erreichen, das einen echten Mehrwert (auch, aber nicht nur finanziell) liefert. Herauszufinden, worauf es ankommt und wo der Schuh wirklich drückt, ist uns ein essentielles Anliegen.

In einer detaillierten Angebotspräsentation, die ebenfalls über eine Videokonferenz stattfinden kann, sprechen wir über Ziele, Vorgehen und Wert des Projekts. Und zeigen Ihnen mehrere Möglichkeiten, diese Ziele zu erreichen. Mit Festpreis und Zufriedenheitsgarantie.

Workshops und Konzeption

In der Regel starten wir das gemeinsame Projekt mit einem Kick-Off-Workshop in unserer Agentur in Bamberg. Bis das wieder möglich ist, findet der Workshop komplett digital statt – begleitet von einer Videokonferenz.

Um gemeinsam Ideen zu sammeln, Mindmaps zu erstellen, spontane Skizzen und Wireframes anzulegen oder Card-Sorting zu betreiben, verwenden wir das Online-Tool „Whimsical“. Auch hierzu erhalten Sie einfachen Zugriff über einen Link, ganz ohne Anmeldung oder Software-Installation. Sie können jede Änderung live mitverfolgen und auch selbst aktiv werden, wie in einem richtigen Workshop.

Design, Entwicklung und Testing

Wir arbeiten mit der Design-Anwendung Sketch, aus der wir die Online-Plattform „Invision“ bespielen. Wireframes, Moodboards und Screendesigns können Sie hiermit im Browser ansehen und beurteilen. Sie können auch Kommentare und Feedback hinterlassen, welches wir in den Entwürfen berücksichtigen. Während des ganzen Projekts haben Sie hierüber Zugriff auf alle Designentwürfe.

Sobald wir mit der technischen Umsetzung beginnen (was wir gerne schon frühzeitig machen), stellen wir Ihnen unter einem Link eine Vorschau auf Ihre künftige Website oder Anwendung zur Verfügung. Hier können Sie, natürlich passwortgeschützt, jederzeit den aktuellen Stand Ihres Projekts ansehen und gegebenenfalls auch schon mit dem CMS oder der neuen Anwendung arbeiten.

Mit dem Feedback-Tool Bugherd haben Sie die Möglichkeit, uns auf Änderungs- oder Optimierungswünsche hinzuweisen. Dazu klicken Sie einfach auf das kleine Plus in der Ecke rechts unten auf Ihrer Website im Entwicklungsstadium. Anschließend können Sie einen Punkt der Website markieren und diesen kommentieren. Durch Ihren Kommentar generiert sich automatisch eine Aufgabe für unsere Entwickler.

Launch

Auch in der aktuellen Situation lassen wir es uns nicht nehmen, einen erfolgreichen Launch mit Ihnen gebührend zu zelebrieren. Zwar nicht persönlich aber doch gemeinsam stoßen wir mit Ihnen auf den erfolgreichen Abschluss des Projekts an.

Nach erfolgreichem Launch Ihrer Website stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung, um Sie langfristig zu unterstützen und das Projekt weiterzuentwickeln.

Brauchen Sie Unterstützung bei Ihrem Digitalprojekt, ob Website oder App? Oder können wir Ihnen bei New Work-Themen, Homeoffice und digitaler Zusammenarbeit helfen? Bitte sprechen Sie uns an.