SEO für TYPO3

SEO für TYPO3. Package für bessere SEO pflege.

Suchmaschinenoptimierung für TYPO3: Mehr Komfort für Content-Manager und Redakteure dank SEO-Extensions und optimierter Templates.

von

Problemstellung

TYPO3 bietet von Haus aus die typischen Felder für eine solide Suchmaschinenoptimierung. Möchte man jedoch das Thema SEO mit TYPO3 extensiver betreiben, stößt man schnell an Grenzen. So bietet das System für Redakteure z.B. keine visuelle Hilfestellung, um die Titellänge oder die Häufigkeit von Keywords im Text zu prüfen. 

On-Page SEO Lösung für TYPO3

Mit der On-Page SEO Extension „cs_seogehören solche Probleme für unsere Kunden der Vergangenheit an. Die Erweiterung für TYPO3 ist seit Mai 2016 verfügbar und wurde seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Neben den klassischen Feldern wie SEO-Title, Description und Fokus-Keyword überprüft die Extension auch Alt-Attribute, die Menge der verwendeten Headlines und noch viele weitere Faktoren, die es auch dem nicht SEO-erfahrenen Redakteur ermöglichen, seine Inhalte möglichst Google-optimiert auszuliefern. Neben dem Editieren einzelner Seiten ermöglich die Erweiterung auch einen Bulkedit-Modus zur Massendatenpflege. So lassen sich für SEO-Manager viele Klicks einsparen.

Einen weiteren Vorteil, den wir hervorheben möchten, ist die Social Media Funktion. Mit dieser lassen sich die OpenGraph-Tags für Facebook und Twitter seitenindividuell pflegen.

Neben „cs_seo“ bietet auch das Team Yoast rund um den bekannten WordPress SEO-Plugin-Entwickler Joost de Valk seit April 2017 eine TYPO3-Variante seines legendären Plugins „Yoast SEO an. Diese wollen wir in einem unserer nächsten Projekte testen.

Headline H2 als definierter Standart im Backend

Template-Optimierung – Header-Layout auf H2 setzen

TYPO3-Websites von medienreaktor basieren auf unserem hauseigenen TYPO3-Starterkit. In diesem sind Headlines standardmäßig im Backend bereits auf H2-Tags eingestellt. Hintergrund: In der Vergangenheit hat es sich gezeigt, dass Redakteure und Content-Manager gerne vergessen, den Layouttyp der Headlines umzustellen und somit massenhaft H1-Tags im Quellcode entstehen.

SEO Package für CMS Neos

Und was ist mit dem Content-Management System NEOS?

Auch für das NEOS CMS darf eine solche Lösung natürlich nicht fehlen! Hier setzen wir auf das Package „Neos.Seo”. Dieses bietet einen ähnlichen Funktionsumfang wie „cs_seo“ für TYPO3.

Nicht nur die Contentpflege, sondern auch Meta-Angaben lassen sich gerade in NEOS so einfach wie noch nie pflegen. Gerade für mich mit vielen redaktionellen Inhalten in einem Markt mit viel Konkurrenz ist gute SEO-Arbeit unablässig.

Martin Wilbers – CMS NEOS Kunde