Newsletter-Marketing mit Campaign Monitor

Galt ein Newsletter bis vor einigen Jahren als Spam-Generator, so hat sich das Format – neben Direct Messaging – als eines der effektivsten Werkzeuge des Online-Marketings behauptet.

von

Welche Software für die Erstellung von Newslettern gibt es?

Newsletter-Versandsysteme für erfolgreiches Online-Marketing sind viele auf dem Markt. MailChimp, Rapidmail, Cleverreach, Mailingwork oder Campaign Monitor sind die Bekanntesten. Letzteres, welches wir seit Jahren erfolgreich für unsere Kunden im Einsatz haben, möchten wir hier genauer vorstellen.

Hero-Teaser eines Newsletters im WYSIWYG-Editor von Campaign Monitor

Das muss man beim Newsletter-Versand beachten

Gezielte und evaluierbare Newsletter-Kampagnen an Ihre Kunden steigern sowohl Umsatz als auch den Erfolg Ihres Unternehmens. Mit einem modernen Newsletter-Versand-System wie Campaign Monitor ist dies einfach möglich. Es können optisch ansprechende E-Mail-Kampagnen generiert werden, die an einen spezifischen Adressverteiler personalisiert verschickt werden können. Folgende Fragen sollte man sich im Vorfeld gestellt haben:

Verfüge ich über verifiziertes Adressmaterial? Muss ich Adressen erst generieren, z.B. über meine Website? Habe ich ein Corporate Design zur Hand, mit definiertem Logo, Schriftarten und Farben? Und nicht zuletzt: Steht der nötige Content für meine Kampagne zur Verfügung? Hier kommt medienreaktor als Digitalagentur ins Spiel.

Wir helfen Ihnen bei der Konzeption Ihrer Newsletter-Strategie

medienreaktor berät Sie gerne, sichtet Ihre vorhandenen Daten auf Vollständigkeit und bieten Ihnen die zügige Integration in Campaign Monitor an. Aufgrund der jahrelangen Erfahrungen im Online-Marketing erstellen wir Ihnen nicht nur Ihre Newsletter-Vorlage, sondern erstellen auch Ihre Inhalte, um die Öffnungsrate Ihrer Kampagne zu steigern. Von der personalisierten Betreffzeile bis zu zielgruppenspezifischen Inhalten.

Übersicht über das Leistungsspektrum von Campaign Monitor

Die Basisfunktionen

WYSIWYG-Newsletter-Editor
Campaign Monitor überzeugt mit übersichtlichem Aufbau, klaren Bedienstrukturen und einem Newsletter-Editor mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Adressmanager
Die Verwaltung des Abonnentenbestandes ist äußerst simpel und sehr benutzerfreundlich. Der Überblick über Zielgruppen, Listen und An- und Abmeldungen ist somit jederzeit gewährt.

Personalisierte Inhalte
Je nach Interessen der Empfänger, z.B. für eine spezielle Marke in einem Online-Shop, können Inhalte an eine definierte Zielgruppe versendet werden. Das erhöht die Konversionsrate der Kampagne erheblich.

Auswertung
Erfolge werden erlebbar, wenn sie sichtbar sind. Deshalb bereitet Campaign Monitor alle Aktivitäten grafisch auf. Zustellungen, Öffnungsraten, Klickraten, Bounces, An- und Abmeldungen sowie weitere Angaben wie etwa Aufrufe über Endgeräte oder Geo-Targeting geben dabei einen umfassenden Überblick der versendeten Kampagne.

Erweiterten Funktionen

Schnittstellenfunktion
Die API von Campaign Monitor ermöglicht die Integration mit Ihrem CMS, Blog oder Online-Shop. 

Automatisierte Journeys

Der integrierte Journey-Editor ermöglicht die Einrichtung von z.B. automatischen Follow-Up-E-Mails nach Newsletteranmeldung über Ihre Website.

Die Erstellung eines E-Mail-Newsletters

Gestaltung des Template über den WYSIWYG-Editor

Newslettergestaltung mit dem Online-Editor

Die Erstellung eines professionellen und responsiven E-Mail-Templates ist mit Campaign Monitor relativ einfach. Es kann aus einem Pool an Templatevorlagen gewählt werden, und diese können dann auf das gewünschte Look & Feel angepasst werden. Die bessere Alternative ist es, ein eigenes Template von Grund auf zu gestalten und einzurichten. Hier ist es zwar von Vorteil über HTML-Kenntnisse zu verfügen, aber nicht zwingend notwendig.

So wird eine Newsletter-Kampagne erstellt

Erstellung der Newsletter-Kampagne

Ist das Template fertig umgesetzt, kann es immer wieder als Vorlage für personalisierte E-Mail-Kampagnen eingesetzt werden. Was die inhaltliche Gestaltung angeht, ist es dennoch flexibel. Das ist ein großer Vorteil, denn man ist an kein starres Template-Layout gebunden.

Der Import von Adressen in eine Versandliste von Campaign Monitor

Adressimport per Drag and Drop

Per Drag and Drop wird eine CSV-Datei mit den Adressen auf das entsprechende Importfeld gezogen. Hier können direkt die gewünschten Datenbankfelder, wie z.B. Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse ausgewählt werden und die Datei muss dann nur noch per Klick importiert werden. Spezielle Datenbankfelder können während des Importvorgangs definiert und sofort ausgewählt werden, z.B. um eine Kundennummer zu importieren. Die importierte Liste kann nun für kommende Newsletter eingesetzt werden.

Ausgiebiges Testen der Newsletter-Kampagne

Die Newsletter-Kampagne kann an bis zu fünf Test-Adressen versendet werden. Dieser Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden.

Die E-Mail ist selbstverständlich responsive und für alle mobilen Endgeräte optimiert. Ob Notebook oder Smartphone, der Newsletter wird immer optimal angezeigt. Dem Versand steht nun nichts mehr im Wege.

Kampagnenauswertung, Analyse & Statistik

Ab dem Moment des Versands werden alle Aktivitäten in einer umfangreichen Statistik gespeichert. Über einen definierten Zeitraum können nun, neben Öffnungs- und Klickrate, auch die nicht zugestellten und nicht geöffneten E-Mails nachvollzogen werden.

Gerade, wenn man sukzessive personalisierte Inhalte an seine Kunden versenden möchte, wird die Klickrate und das Klickverhalten interessant. Daraus lässt sich zukünftig gut mit eigenen Zielgruppen innerhalb der Adressliste arbeiten.

Der Einsatz von automatisierten Vorgängen erweitert das Spektrum Ihres Digital-Marketings

Stellen Sie sich vor, Sie möchten eine Landingpage auf Ihrer Website mit einer extra dafür zugeschnittenen Newsletter-Kampagne bewerben. Über einen Link im Newsletter gelangt der Empfänger auf diese „Lande“-Seite. Hier kann dann der Besucher über einen Download-Button ein PDF-Dokument mit für Ihn wertvollen Inhalten herunterladen. Dieser Klick wiederum löst eine automatisierte Journey aus und versendet an den Besucher Nachfolge-E-Mails mit weiteren interessanten Inhalten. Über den gesamten Vorgang erhalten Sie eine ausführliche Statistik.

Ein automatisierter Vorgang, die sogenannte Journey

Fazit

Es würde sicher zu weit führen, das gesamte Leistungsspektrum von Campaign Monitor vorzustellen. Die kurze Übersicht verdeutlicht aber dennoch, wie mächtig, performant und skalierbar dieses System ist. Für eine professionelle Gestaltung der E-Mail-Templates ist es von Vorteil, wenn Sie hierbei ein erfahrener Designer unterstützt. Ist die Newsletter-Vorlage aber erstmal fertig gestaltet, so sind Sie selbständig in der Lage, professionelles E-Mail-Marketing zu betreiben. Mit den Erkenntnissen aus den Analysen können Sie direkt Ihr eigenes Online-Marketing optimieren. 

Gerne steht Ihnen medienreaktor hier mit Rat und Tat zur Seite, um noch mehr Erfolg für Ihre Kampagnen erzielen zu können.

Dank der professionellen Beratung und Umsetzung von medienreaktor® betreibe ich seit einigen Monaten sehr erfolgreich Newsletter-Marketing, um meinen Kundenkreis stetig zu erweitern. Mit Campaign Monitor funktioniert das einfach perfekt.

Angelika Philipp, Business-Coach für Ordnung & Struktur – Campaignmonitor Kundin